Kabeljau

Goldbrasse oder auch Dorade Royal
8. Mai 2018
Lachs oder auch Salm
8. Mai 2018

Lateinischer Name

Gadus spp.


Fanggebiete

Atlantik bis zur spanischen Küste, Ostsee, Nordsee bis zum Polarmeer


Lebensraum

Schwarm- und Zugfisch, in 5 bis 300 m Tiefe, gefrässiger Raubfisch, sehr fruchtbar (Eiablage ca. 9 Mio.)
Jungfisch als Dorsch – nach der geschlechtsreife als Kabeljau im Verkauf


Fangsaison

ganzjährig, regional unterschiedlich


Fangart

Stehnetz, Schleppnetz, Drehwade, Angel, Longline

Aussehen:

Länge bis 1.4 m (für den Handel bis ca. 1 m üblich) Braun-grüne Hautfarbe mit hellem Bauch.


Merkmale

3 Rückenflossen, 1 langer Bartfaden, helle Seitenlinie


Fleisch

Hellgelb bis weiss, mit fester Konsistenz, silbriger Spiegel


Kalibrierung

Dorschfilet: 100 – 300 g Kabeljaufilet: 250-600 g
Kabeljaurückenstück (Loins): 150 – 400 g
Kabeljau ohne Kopf (küchenfertig): 0.8 – 2.5kg

9. Mai 2018

Seeteufel

9. Mai 2018

Scholle oder auch Goldbutt

9. Mai 2018

Schellfisch, Haddock

8. Mai 2018

Lachs oder auch Salm

8. Mai 2018

Goldbrasse oder auch Dorade Royal