Wirsingwickel mit Fischfarce und Lachsfilet

Fischsuppe nach Art der Bouillabaise
8. Mai 2018
Muscheln mit Zitronengras und Kokosmilch
18. Oktober 2018

Zutaten

  • Wirsingblätter blanchieren und den Strunk rausschneiden.
  • Fischfarce (Rezept siehe Fischfarce)
  • Fischfilets (Lachs, Saibling, Rotbarsch, Schellfisch…)
  • Alufolie – Frischhaltefolie - Öl
  • 1 Pck. Safranfäden
  • 800 g Fischfilet in Würfel
  • 1,2 bis 1,5 L Fond

Zubereitung:

Alufolie mit der matten Seite nach oben ca. 25-30 cm ausrollen und mit Öl bestreichen. Darauf Frischhaltefolie gerade auflegen (am besten zu zweit) und andrücken. Die Wirsingblätter auf die Folie legen und ca. 1 cm hoch mit Fischfarce bestreichen. Das Fischfilet leicht würzen (Salz & Pfeffer) und mittig auf die Farce legen. Den Wirsing nun zusammenlegen / rollen und fest mit dem Folienmix einschlagen. Dies alles im Wasserbad bei ca. 80 C° für 15-20 Minuten pochieren.

Der Wickel kann je nach Grösse ganz oder in Scheiben mit Reis oder Nudeln und einer Fischsauce serviert werden.