Gebratener Kabeljau mit Kartoffel-Nussbutterpüree

Salat vom Kabeljau mit Algen und Miso
7. September 2019

Zutaten

Zubereitung:

Den Kabeljau mit Salz & Pfeffer würzen, in Medaillons schneiden und im Grieß wenden. Eine Pfanne mit Butter und Olivenöl erhitzen und den Fisch bei mittlerer Hitze ca. 1 Minute pro Seite braten. Kurz ziehen lassen und mit der Butter übergießen. Mit Fleur de Sel und Piment d’ Espelette würzen.
Kartoffeln schälen, mit gesalzenem Wasser bedeckt aufstellen und weichkochen. Die Butter in einem Topf zerlassen. Mit Milch und Sah- ne ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und einmal aufkochen. Die Kartoffeln durch eine Presse direkt in die Flüs- sigkeit drücken und gut umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Das Gemüse in Stücke schneiden. Mit Olivenöl, Knoblauch und den Kräutern auf ein Backblech legen und mit einem Schluck Brühe auf- gießen. Mit Salz & Pfeffer abschmecken und etwa 10–20 Minuten bei 160 °C im Ofen garen. Mit abgeriebener Zitronenschale verfeinern.

Dieses Rezept erhalten Sie direkt bei uns im Laden auch als praktische Rezept-Postkarte.